VKK-Rahmenkredit ist bewilligt

Die Kappelerpflege hat am 25. 11. 2020 den Rahmenkredit von 3.98 Mio. für den Kostenanteil des VKK an das Hauptprojekt “Erneuerung Kloster Kappel” einstimmig genehmigt. Diese einstimmige Kreditfreigabe ist ein wichtiges Signal an die Bewilligungsinstanzen (Regierungsrat und Kantonsrat), welche über den beantragten Lotteriefonds-Beitrag in der Höhe von von 11.87 Mio. entscheiden müssen. Das Gesuch ist derzeit in der Verwaltung noch in Bearbeitung. Die Freigabe des VKK-Rahmenkredites ist an die Bewilligung des laufenden Lotteriefondsgesuches gebunden.

Bericht im Anzeiger Bezirk Affoltern

Alle Neuigkeiten